Klienten-Feedbacks

 

 

________________________________________

Zuletzt aktualisiert am 31.03.2016
________________________________________ 

 

 © Ingo Wuddel                         

24.03.2016
Hallo Herr Dr. Wuddel,
aktuell bin ich bei zwei Unternehmen in der letzten Runde. Einmal wäre es die Geschäftsführung einer kleinen Immobilienfirma und das andere Mal die Bereichsleitung Marketing / Kommunikation für einen großen Mittelständler.
Von daher auch an dieser Stelle nochmals meinen Dank für Ihr wirklich sehr gutes Coaching!
Bis dahin wünsche ich Ihnen ein wunderschönes Osterfest!
Viele Grüße, aus dem Großraum Köln
________________________________________

21.3.2016
Hallo Herr Wuddel,
ich wollte nur sagen, das Probearbeiten heute war top: Alle begeistert und Arbeitsvertrag in der Tasche! War echt geil und hat 1000% Spaß gemacht. Bin so happy und erleichtert. Und möchte Ihnen auf diesem Weg von ganzen Herzen für alles danken.
LG, aus Witten
________________________________________

19.03.2016
Sehr geehrter Herr Dr. Wuddel,
der gestrige Vorstellungstermin ist meiner Meinung nach ganz gut verlaufen. Hatte drei Gesprächspartner auf der Gegenseite. Es kamen auch 2-3 Fragen vom gestrigen Vormittag, z.B.: „Wie würde ihr Chef sie beurteilen?“ Spezielle Fragen zu Verträgen, Ausschreibungen und erstaunlicherweise zu MS Office – Word, Excel.
Ich war gar nicht aufgeregt, habe gelächelt und saß ohne verschränkte Arme.
Werde in ca. 2 Wochen weitere Info erhalten. Sie haben noch weitere Vorstellungsgespräche.
Das Warm-Up von gestern war genau das Richtige für diesen Termin.
Vielen Dank nochmals dafür.
Schönes Wochenende
VG, aus Düsseldorf
________________________________________

08.03.2016
Lieber Herr Dr. Wuddel,
mein Gespräch ist sehr gut verlaufen (2 anstelle von 1 Std.). Meinen Spot musste ich nicht runter beten. Aber ich konnte gut die verschiedenen Bausteine nutzen, wirkte, so glaube ich, recht souverän. Meine Gesprächspartner erschienen mir beide sehr nett und wenig hierarchie-affin. Ich habe mich sehr wohl und wert geschätzt gefühlt, mit dem was ich mitbrachte.
Ich war die erste Bewerberin, die sie vorstellig haben werden lassen, da ich ihnen aufgrund meiner Qualifikationen sehr ins Auge stach. Bei Urlaub innerhalb der Probezeit könnten sie sich überlegen, mir entgegen zu kommen. 60.000 € schienen für sie realistisch, müssten sie aber noch mit der Hauptverwaltung besprechen…. Es kommen aber noch andere Bewerber zum Gespräch. Dennoch: ich würde mich sehr wundern, wenn ich die Zusage nicht bekomme. Freitag werde ich mich bei ihnen melden.
Herzliche Grüße und ein dickes Danke schon mal für die professionelle Vorbereitung, aus Bottrop
________________________________________

01.03.2016
Hallo Herr Wuddel!
Ich hatte heute einen tollen Start. Eine kleine Einführungsrunde, in der ich ALLE(!!!) Mitarbeiter und Abteilungen am Standort kennen gelernt habe. Danach Mittagessen mit Führungskräften und anschließend in der Abteilung ankommen. Die Stimmung in der ganzen Firma scheint sehr freundlich und offen zu sein. Vor allem von meinen neuen Teammitgliedern wurde ich sehr herzlich begrüßt.
Die Strukturen erinnern mich stark an [meinen bisherigen Arbeitgeber]. Es gibt zwar viele neue Namen, Gesichter, Abkürzungen und Produkte, aber dennoch scheint mir vieles vertraut. Ich denke, dass ich mich hier sehr schnell einfinden werde :-). Und alles andere bringt die Zeit mit sich. Ich habe ein rundum gutes Gefühl! :-)
Vielen Dank für all Ihre Unterstützung!!! :-)
LG, aus Düsseldorf
________________________________________

10.02.2016
Hallo Herr Dr. Wuddel,
zum 1. März werde ich an der FH XY auf eine Professur für Produktions- und Logistikmanagement berufen. Damit habe ich meinen Berufswunsch nach langem Warten (wg. schleppendem Verfahrensverlauf) endlich realisieren können.
Ich freue mich auf die neue Herausforderung und darauf, das Kapitel [letzter Arbeitgeber] nun endlich schließen zu können.
Viele Grüße nach Düsseldorf, aus Dortmund
________________________________________

26.11.2015
Hallo Herr Wuddel,
meine Bewerbung bei Sappi Maastricht war erfolgreich und ich werde am 1. Dezember dort beginnen. :-)
Ich hatte auch noch ein gutes Gespräch bei Interface. Sie haben sich für den Kandidaten mit Führungserfahrung entschieden, aber für mich war es eine lehrreiche und gute Erfahrung. Ich bin auf jeden Fall stolz darauf, dass ich Interface von meinem Potential als Führungskraft überzeugen konnte.
An dieser Stelle möchte ich mich nochmal für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken. Ich habe in der Zeit einiges dazu gelernt. Unsere Gespräche haben mir geholfen gut vorbereitet und selbstbewusster in die Vorstellungsgespräche zu gehen.
Mit freundlichen Grüßen, aus den Niederlanden
________________________________________

19.11.2015
Betreff: Danke
Hallo Herr Dr. Wuddel,
am 1.12.2015 werde ich meine neue Herausforderung als „Manager Core Technology“ bei der Fa. Kiekert beginnen. Es fehlte noch die Zustimmung des Betriebsrates, jetzt ist alles unter Dach und Fach.
Vermutlich werde ich es nicht mehr schaffen persönlich vorbei zu schauen, deshalb möchte ich mich auf diesem Wege sehr herzlich für die Unterstützung bedanken. Ich habe die Beratung als sehr vertrauensvoll und hilfreich empfunden, auch wenn ich mal sehr kurzfristig eine zweite Meinung brauchte, haben sie mir stets geholfen.
Ihnen wünsche ich weiterhin viel Glück und Erfolg (ich denke da gibt es einen Zusammenhang), bleiben Sie wie Sie sind.
Ich denke ich konnte einiges lernen und mich somit wieder ein Stück weiterentwickeln.
LG, aus Wuppertal
________________________________________

16.11.2015
Hallo Hr. Wuddel,
diese Woche werde ich eine Stelle als Consultant im Bereich Telekommunikation antreten, und zwar in Berlin. Es hat nun doch etwas länger gedauert, ich habe einfach noch etwas Zeit gebraucht.
Nun aber bin ich froh wieder in das Berufsleben einzusteigen.
Mit freundlichen Grüßen, aus Düsseldorf
________________________________________

13.11.2015
Hallo Herr Dr. Wuddel,
im Frühsommer des Jahres hatten wir uns zur Perspektivenberatung kennengelernt. Die Perspektive wieder im Rückbau für die Anlage XY bei AB tätig zu werden, war erfolgreich.
Nach einer Einarbeitung und Anerkennung der Fachkunde durch das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung (MWKEL) Rheinland-Pfalz, bin ich seit dem 01.10 für den Abbau und Betrieb der Anlage verantwortlich.
Das ist eine spannende Tätigkeit, die mich aus- und erfüllt.
Wenn Sie mal einen Kontakt in den Rückbau eines Kernkraftwerks brauchen, so sprechen Sie mich gerne an.
Ich bedanke mich bei Ihnen für die Gespräche und Ihre Impulse, die mir eine Menge gebracht haben.
Viele Grüße, aus Mülheim-Kärlich
________________________________________

30.10.2015
Hallo Herr Dr. Wuddel,
ich fange nun am Montag meine neue Position als Managing Consultant in Dortmund an. Es ist der perfekte Job für mich und ich bedanke mich herzlich für Ihre Hilfe, da ich sonst sicher nicht diesen Job bekommen hätte. Die Beratung war essentiell, um mich für den Deutschen Markt vorzubereiten. Der Input für meinen Deutschen Lebenslauf war exzellent und die Gespräche sehr anregend aber auch fordernd, was perfekt als Vorbereitung war.
Ich werde mein sehr positive Erfahrung mit meinem Netzwerk teilen und bedanke mich nochmal für den tollen und professionellen Service.
Mit freundlichen Grüßen, aus Australien zurück in Deutschland
________________________________________

10.10.2015
Sehr geehrter Herr Wuddel,
ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich gestern einen neuen Anstellungsvertrag bei der Grohe AG unterschrieben habe als Assistentin des Vorstandsvorsitzenden. Ich trete am 1. November meine neue Stelle an.
Besten Dank nochmals für Ihre bisherige Unterstützung und viele Grüße, aus dem Raum Düsseldorf
________________________________________

04.10.2015
Hallo Herr Wuddel,
die letzten Tage waren recht turbulent, daher die späte Antwort. Ich habe am 1.10. bei BMW angefangen. Zunächst ist die Stelle auf ein Jahr befristet aber ich hoffe, dass sie entfristet wird. Aktuell ist der Fokus auf der Vorentwicklung für Anzeige- und Bedienkonzepte. Dabei bilde ich die Schnittstelle zwischen Forschung und Serienentwicklung. Freut mich sehr. Es scheint so als wenn der Bereich noch wenig besetzt ist und ich vielfältige Möglichkeiten habe die Stelle zu gestalten. Sicherlich sehr herausfordernd. Aktuell wohne ich im Wohnheim von BMW, was auch in Ordnung ist denn dadurch habe ich 2 Monate Zeit eine Wohnung zu finden.
Vielen Dank noch einmal für die großartige Unterstützung und Beratung!
Mit besten Grüßen, aus Köln
________________________________________

04.09.2015
Hallo Herr Wuddel,
ich möchte Ihnen gern mitteilen, dass ich die Stelle bei der Snipes SE unterzeichnet habe. Meine neue Aufgabe wird sein, die Prozesse und den Einkauf der Lifestyle Produkte einer neu gegründeten Filialkette aufzubauen und zu steuern. Ich freue mich riesig über diese tolle Herausforderung.
Ich werde am 15.9. beginnen und bin aber bereits jetzt bei relevanten Vorstellungsgesprächen für weitere Mitarbeiter vor Ort. Mit meinem Gehalt bin ich sehr zufrieden und es liegt deutlich über dem, welches ich zuletzt bekommen habe und auch alle anderen Konditionen sind sehr gut. Was bei dieser Stelle auch angemessen ist. Des Weiteren betreue ich nur den Produktbereich Sneaker, bei dem ich mich bestens auskenne und auch meine Kontakte habe. Der Bereich Fashion (brown shoes) wird von einer anderen Person betraut, was für mich deutlich weniger Reisen bedeutet. Prozesse unterliegen mir für alle Produktbereiche. Es ist die perfekte Stelle für mich und ebenfalls in einem super angenehmen Arbeitsumfeld.   :-)
Ebenfalls wollte ich mich auf diesem Wege ganz herzlich für Ihre Unterstützung bedanken!
Viele liebe Grüße, aus dem Großraum Düsseldorf
________________________________________

10.08.2015
Hallo Herr Wuddel,
nun wollte ich mich doch gerne einmal zurückmelden: Nach zwei schönen Urlaubswochen Ende Juli und drei Vorstellungsgesprächen habe ich heute meinen neuen Job als Assistentin der GF angefangen!
Ausschlaggebend war, dass ich die gewünschten 30 Stunden arbeiten kann, der GF einen sehr sympathischen Eindruck macht und vor allem, dass ich innerhalb von 10min. (!) meinen Arbeitsplatz erreichen kann. Da nehme ich die geringere Bezahlung, weniger Urlaubstage und die auf zwei Jahre Elternzeitvertretung gerne in Kauf. 
Nach dem ersten Tag habe ich auch das Gefühl, dass das Kollegenumfeld stimmt. Außerdem sehe ich viele Parallelen zu [meinem letzten Arbeitgeber] hinsichtlich der Arbeitsstruktur, d.h. es ist ein vertrautes Umfeld, in das ich mich wohl recht schnell einarbeiten kann.
Ich danke Ihnen nochmals für die Motivation in den letzten Monaten und wünsche Ihnen, dass Sie weiterhin viele Menschen erfolgreich in eine neue Stelle begleiten können.
Alles Gute und herzliche Grüße, aus Porz
________________________________________

30.07.2015
Hallo Herr Dr. Wuddel,
habe Ihnen ja versprochen bei Erfolg bei der Stellensuche Sie zu informieren.
Jetzt ist es soweit, morgen werde ich nach Düsseldorf zur Zeitarbeitsfirma "Robert Half" fahren um dort meinen Arbeitsvertrag beginnend direkt am 01.08. (erster Arbeitstag 03.08.) zu unterschreiben. 
Ich fange bei der Deutschen Post im Shared Service Center im Forderungsmanagement für gewerbliche Kunden an. Hier verwendet die Deutsche Post auch das heutzutage gängige Prinzip erstmal über eine Zeitarbeitsfirma den eigentlichen Arbeitsvertrag laufen zu lassen, um dann nach einigen Monaten (quasi die Probezeit) ggfs. eine Festanstellung anzubieten.
Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals herzlichst bei Ihnen bedanken, für die Erstellung meiner Unterlagen (welche ich bis zuletzt immer weiter optimiert habe), für die wichtige Hilfe sich erstmal wieder auf dem Arbeitsmarkt zu orientieren sowie die vielen wohlwollenden Gespräche und Ratschläge.
Mir ist durchaus bewusst, dass all diese Dinge entscheidend für den Erfolg waren. Daher nochmals: VIELEN VIELEN HERZLICHEN DANK
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen bereits heute ein angenehmes Wochenende, aus Köln
________________________________________

05.07.2015
Lieber Herr Dr. Wuddel,
nach etwas Zeit für Erholung bin ich nun wieder aus Holland zurück und habe am Mittwoch, 01.07.2015 bei meiner neuen Arbeitsstelle begonnen.
Tatsächlich hat sich alles zum Positiven hin entwickelt und ich habe einen tollen Job als Partnerassistenz bei Simon-Kucher & Partners gefunden, so wie ich es mir gewünscht habe. Es ist eine Stelle, die Raum für Gestaltung lässt und wo ich mein Wissen einbringen kann - so hört es sich jedenfalls an. Das Schöne ist, dass ich weiterhin in Teilzeit arbeite.
Die ersten drei Tage waren sehr aufregend mit den vielen Informationen und all den neuen Kollegen, die mir vorgestellt wurden. Ich freue mich, dass es nun endlich weiter geht und ich eine Perspektive habe!
Es hat einige Zeit gebraucht bis hierhin, dennoch hatte ich ja auf meinem Weg sehr wertvolle Unterstützung von Ihnen. Ich möchte mich daher ganz herzlich bei Ihnen bedanken fürs Zuhören, die vielen Hilfestellungen, die Sie für uns alle hatten, für die Motivation weiter zu machen und natürlich für´s trösten, wenn mal ein Tiefpunkt erreicht war. Es hat mir wirklich sehr geholfen, mit Ihrer Hilfe diesen Prozess zu durchlaufen. DANKE dafür!
Alles in allem war es eine sehr lehrreiche und intensive Zeit für mich, und nun bin ich mir sicher, dass sich alles so gefunden hat, wie es sein soll.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude bei Ihrer Arbeit und natürlich eine gute Zeit.
Herzliche Grüße, aus Lohmar
________________________________________

14.06.2015
Betreff: Probezeit beendet
Guten Abend Herr Wuddel,
es gibt gute Nachrichten, ich habe meine Probezeit erfolgreich beendet. Der Job fühlt sich inzwischen auch echt gut an. Ich mache Fortschritte mit meinen Teams in Teltow und Wuppertal - der Aufbau einer neuen Beziehung braucht halt etwas Zeit und es gibt immer mal Reibungspunkte, aber ich bin da recht zuversichtlich. Die Beziehung zu Kollegen auf demselben Level und zum Chef passt auch.
Auf unerwartete Weise fördert meine Firma sogar mein Faible für das Radfahren: In der vergangenen Woche fand eine (gesponserte) Tour de gkvi von Wuppertal nach Teltow statt (mit 10 Mitarbeitern per Rennrad in 4 Tagen 630 Kilometer bei strahlendem Sonnenschein) – so lässt sich Arbeiten gut aushalten.
Viele Grüße und nochmals sehr vielen Dank für die tolle Unterstützung, aus Köln
________________________________________

24.05.2015
Hallo Herr Dr. Wuddel,
die 3. Arbeitswoche bei der Firma Teradata ist um und ich bereue den Schritt nicht.
Im Gegenteil nachdem was sich sonst noch bei [meinem letzten Arbeitgeber] getan hat. Es ist nicht besser geworden.
Ich mache viel Home Office, was für mich eine super Work-Life Balance ist. Wenn ich dann wieder mehr Kontakt mit Menschen haben möchte, fahre ich einfach in die Geschäftsstelle nach Düsseldorf oder gehe zum Kunden nach Ratingen. Meine Arbeiten kann ich bisher so einteilen wie ich möchte. Die Leute sind sehr nett, so wie ich es erwartet habe. Und die Aufgaben sind sehr interessant. Ich schaue positiv nach vorne. :-)
Vielen Dank für das Coaching. Es war sehr informativ und das wird mich auch bei meinen zukünftigen Entscheidungen begleiten.
Ich wünsche Ihnen noch schöne Pfingsttage und alles Gute für Sie und Ihre Familie!
Gruß, aus Essen
________________________________________

02.05.2015
Betreff: Ab Montag in neuer Stelle
Hallo Herr Dr. Wuddel,
vielen Dank für Ihre Unterstützung in meinem Bewerbungsprozess.
Wie ich Ihnen bei unserem letzten Telefonat ja bereits erzählte, hatte ich nun mehrere zunächst mündliche Zusagen und war noch in einigen Vorstellungsgesprächen (mein Bauchgefühl sagte mir auch das diese gut gelaufen waren).
Nun habe ich mich gegen diverse Stellen als Berater für eine Anstellung bei der Kirchliche Zusatzversorgungskasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands (KZVK) entschieden. „Safety first“!
Ich denke Ihre Unterstützung bei der Überarbeitung meiner Unterlagen; die diversen Tipps für die Vorstellungsgespräche haben meine Bewerbungen deutlich verbessert. Dies habe ich unmittelbar feststellen können bei den Resonanzen auf meine Unterlagen, ich erhielt fast keine direkten Absage mehr, es gab fast immer ein Telefonat mit anschließendem Termin für ein Vorstellungsgespräch oder gar direkt einen Termin für ein Vorstellungsgespräch.
Und auch merkte ich, dass ich mich durch die gezieltere Vorbereitung auf die Vorstellungsgespräche zum einen deutlich sichere füllte und zum anderen die Abläufe in den Gesprächen positiver verliefen. Man brachte mich halt nicht mehr so schnell aus der Ruhe, da ich die üblichen Fragestellungen und psychologischen Gepflogenheiten bereits kannte.
Nochmals vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen, aus Köln
________________________________________

23.04.2015
Betreff: Arbeitsvertrag ab 01.05.2015
Hallo Herr Wuddel,
ich beginne ab 01.05.2015 bei der ABN AMRO in Köln in der Abteilung Finance eine unbefristete Tätigkeit.
Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und sage nochmals "DANKE" für Ihre tolle Unterstützung.
Ich wünsche Ihnen alles Gute!
Viele Grüße, aus Köln
________________________________________

08.04.2015
Hallo Herr Wuddel,
ich habe gestern den Arbeitsvertrag für Rheinfelden unterschrieben - und in Wertheim abgesagt.
Auf diesem Wege wollte ich mich nochmals für Ihre Hilfe bedanken.
Ich habe mich stets sehr wohl gefühlt. Vielen vielen Dank für alles.
Mit freundlichen Grüßen, aus Langenfeld
________________________________________

18.03.2015
Hallo Herr Wuddel,
bei Ihnen möchte ich mich nochmals für die sehr angenehme und die absolut vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken. Sie haben mich zum Thema "Bewerbungen" auf den neuesten Stand der Dinge gebracht und ich konnte jederzeit mit Ihrer tollen Unterstützung rechnen.
Die gesamte Betreuung war einfach immer "tip top"!
Ich wünsche Ihnen für den Beruf und auch für die privaten Dinge des Lebens alles Gute!
Viele Grüße! aus Köln
________________________________________

12.02.2015
Hallo Herr Dr. Wuddel,
ich wollte mich nochmals für die klasse Arbeit bei Ihnen bedanken. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht und am Ende denke ich, hat es auch sehr viel gebracht.
Vergangene Woche hatte ich nach den zwei Telefoninterviews mit Microsoft das persönliche Gespräch mit dem Abteilungsleiter in Bad Homburg.
Nicht zuletzt durch Ihre Hilfe und Ihr Zutun habe ich gestern die Zusage seitens der Fach- und Personalabteilung für meine favorisierte Stelle erhalten. Nun muss der Betriebsrat bei Microsoft am kommenden Montag nur noch zustimmen und ich erhalte einen unbefristeten Vertrag zur Unterschrift.
Man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben, aber wenn das so zum Abschluss kommt, dann war das eine wirkliche Punktlandung. Gezielt in kurzer Zeit intensiv auf diesen Moment vorbeireitet (worden) - zum warm werden noch vorher zwei unwichtige Bewerbungsgespräche geführt - und fertig. 
Vielen Dank und vielleicht sieht man sich noch mal irgendwo an anderer Stelle.
Beste Grüße, aus Neukirchen-Vluyn
________________________________________

04.02.2015
Hallo Herr Dr. Wuddel,
wollte mich nur kurz melden und nochmal Danke sagen für die Unterstützung damals und die hilfreichen Unterlagen. Der Bewerbungsprozess war dadurch schon beinahe ein Kinderspiel und ich hatte am Ende mehrere Stellen zur Auswahl.
Jetzt hoffe ich natürlich, die richtige Wahl getroffen zu haben.
Unsere Reise nach Lateinamerika war auch toll und lief ohne Ärger mit Krankheiten oder Kriminalität ab. Das Sabbatical kam bei den Unternehmen grundsätzlich sehr gut an. Das vielleicht als Feedback, falls einer Ihrer Klienten ähnliches vorhat.
Ihre Beratung werde ich natürlich weiter empfehlen. :-)
Viele Grüße, aus Oberhausen
________________________________________

15.12.2014
Guten Tag Herr Wuddel,
ich habe heute meinen neuen Arbeitsvertrag unterschrieben.
Jetzt würde ich gerne noch ein paar Wochen Urlaub machen bis es im Januar mit meinem neuen Job los geht.
Ich möchte mich ganze herzlich für die interessanten Gespräche und Ihre guten Ideen bedanken!
Ich wünsche Ihnen ruhige Feiertage mit der Familie.
Mit freundlichen Grüßen, aus Bergisch Gladbach
________________________________________

16.01.2015
Sehr geehrter Herr Doktor Wuddel,
ich wünsche auch Ihnen alles Gute zum neuen Jahr.
Sie haben ein sehr gutes Timing, denn ich hatte heute mein erstes Vorstellungsgespräch und wurde auch prompt eingestellt. Laut Personalchefin konnte ich mich sehr gut in dem Gespräch verkaufen. Nach meinem 90-Sekunden-Spot hatte ich schon ein sehr positives Gefühl. Ich werde also ab Februar bei der Imbus AG in Köln im Bereich Consulting als Testmanager tätig werden.
Da ich mit der aktiven Bewerbungsphase erst Mitte Dezember begonnen hatte, finde ich das Ergebnis sehr gut.
Ich hatte für die nächste Woche bereits 4 weitere Gespräche geplant, die ich nun absagen muss. Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell gehen würde, aber seit Beginn des Jahres gab es sehr viel Feedback.
Ich möchte mich herzlich bei Ihnen für die gute Vorbereitung bedanken, ohne die ich bestimmt nicht so schnell wieder in Arbeit gekommen wäre.
Vielen Dank und beste Grüße, aus Lindlar
________________________________________

30.11.2014
Hallo Herr Dr. Wuddel,
seit dem 01.11.2014 arbeite ich Teilzeit (also wie gewünscht) als Assistentin der Geschäftsführerin in einem kleinen Metallverarbeitungsbetrieb in Heiligenhaus. Die Arbeit ist gut angelaufen und ich fühle mich in dem neuen umfangreichen und abwechslungsreichen Aufgabengebiet gefordert und daher pudelwohl.
Ich danke Ihnen vielmals für Ihre Arbeit mit mir bzw. meinen Bewerbungen. Sowohl Ihre hilfreichen Denkanstöße als Ihre positiven Worte haben mir in manchem Motivationstief einen riesen Dienst erwiesen.
Ich wünsche Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit
LG, aus Velbert
________________________________________

05.11.2014
Betreff: Geschafft   :-)
Guten Tag Herr Dr. Wuddel,
ich habe jetzt zum 01.12. einen Arbeitsvertrag bei der XY Bank auf der Kö in Düsseldorf als Sekretärin/Assistenz unterschrieben. Die Rahmenbedingungen sind noch besser als bei [vorherigen Arbeitgeber] (500 € brutto monatlich mehr, 32 Tage Urlaub, Gleitzeit, 13. Monatsgehalt, etc.).
Den ersten Termin hatte ich dort, als ich das letztemal bei Ihnen war. Es gab dann für die Bewerber, die in die engere Auswahl gekommen sind, ein 2. Gespräch mit Personalabteilung und Betriebsrat. Habe nach diesem Gespräch noch am selben Tag die Zusage erhalten :-)
Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement bedanken. Ich war ja anfangs etwas skeptisch, ob mir das Programm bei Ihnen weiterhelfen könnte, aber ich bin froh das ich mich dafür entschieden habe und ich so ein Glück mit „meinem“ Berater gehabt habe  :-)  !
Ihnen und Ihrer Familie wünsche ich alles alles Gute.
Viele liebe Grüße, aus Düsseldorf
________________________________________

09.10.2014
Betreff: :-)
Hallo Herr Dr. Wuddel,
ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für die Beratungsleistung bedanken, welche sowohl menschlich als auch fachlich hervorragend war:
- Aktives Zuhören und Empathie
- Wertschätzung und Verständnis
- Mentorship
- Agilität
verbunden mit Ihrer
- Fachkompetenz
- Präzision im Erstellen der erforderlichen Bewerbungsunterlagen
- Der Eigenschaft aus Getriebenen, Treiber zu machen
zeichnen Sie als Mensch und Berater mehr als aus.
Mit herzlichen Grüßen, aus Krefeld
________________________________________

30. Juli 2014
Hallo Herr Dr.Wuddel,
juhu, ich habe es geschafft.>>>>> Traumhaft, gefunden nach was ich gesucht habe !!!!
Ich fange am 01.08.2014 bei dem Unternehmen B.A.D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH in Bonn-Beuel an zu arbeiten, hatte mich dort auf eine Anzeige über Stepstone am 24.05. beworben, bekam daraufhin 2 Mails, ich solle mich gedulden.
Alternativ hatte ich bereits Anfang Juli einen Vertrag über einen Personaldienstleister mit Einsatz in Köln Rodenkirchen unterschrieben, Start wäre der 28.07. gewesen. Durch das Arbeitsamt hatte ich eine Umschulung auf Datev für mich erwirken können, und konnte tatsächlich auch 3 Wochen / 8 Std tägl. teilnehmen.
Tja soooo kann es kommen… Bonn war dann meine Rettung.
Die 3 Mail lud mich zum Vorstellungsgespräch an meinem Geburtstag 17.07. nachmittags um 14.00 Uhr ein. Das Gespräch war supergut, entspannt und humorvoll…… ich freue mich einfach riesig über dieses Geschenk für meine Zukunft.
Meinen herzlichsten Dank nochmals an Sie und Ihr Coaching.
Freundliche Grüße, aus Lohmar
P.S. Man braucht wirklich ca. ein halbes Jahr, vom Kopf her für die gedankliche Vorbereitung  :-)
________________________________________

17.07.2014
Hallo Herr Wuddel,
ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass meine Jobsuche beendet ist. Zum 15.08.2014 starte ich neu durch.
Sie haben einen ganz wesentlichen Beitrag zum Erfolg beigesteuert und dafür möchte ich mich recht herzlich bedanken. Meine Bewerbungsunterlagen sind überall sehr gut angekommen und haben im großen Umfang dazu beigetragen, mich für potentielle neue Arbeitgeber interessant zu präsentieren. Mit diesen Unterlagen bzw. Online-Profilen war es kein Problem, Termine für Telefoninterviews oder Vorstellungsgespräche zu bekommen.
Das Bewerbungsverfahren hat sich in den letzten 20 Jahren doch stark verändert und ich bin sicher, dass ich ohne ihre Unterstützung nicht so schnell zum Erfolg gekommen wäre. Wenn ich mir meine Aktivitätenliste so anschaue, mal abgesehen von den Testballons, habe ich die ersten wirksamen Aktivitäten Ende der 1. Mai-Woche gestartet. Es waren seitdem anstrengende 9 Wochen mit sehr vielen neuen Kontakten, unzähligen Telefongesprächen und Terminen und mehr als 2.000 gefahrenen Kilometern.
Diese doch gewaltige Resonanz hat für mich ihren Ursprung in der sehr guten Vorbereitung durch Ihre Beratung.
Zum Erfolg führte letztlich ein Kontakt mit einem Personalberater, welcher mich über XING gefunden und kontaktiert hat. Er hatte gleich mehrere für mich interessante Positionen, organisierte in sehr kurzer Zeit Telefoninterviews und Vorstellungsgespräche.
Mit bestem Dank und vielen Grüßen, aus Neukirchen-Vluyn
________________________________________

10.04.2014
Guten Morgen Herr Dr. Wuddel,
ich bin der ADELTA FINANZ AG gut angekommen, habe einen klasse Chef sowie ein interessantes, spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet! Sitze gerade im Zug auf dem Weg nach Hamburg!
Ich erinnere mich gerne an Sie zurück! Sie waren ein kompetenter Berater und hilfreicher Gesprächspartner!!!
Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit :-)
Beste Grüße, aus Köln
________________________________________

01.04.2014
Hallo Herr Dr. Wuddel,
es grüßt der zukünftige Finanzdirektor der XY Bank in Köln. Ich habe soeben den Vertrag finalisiert. Ab 1. Mai 2014 werde ich dort anfangen. Vielen, vielen Dank für ihre Hilfestellung. Ohne Sie wäre es sicher nicht so glatt gelaufen.
Viele Grüße, aus Köln
________________________________________

14.03.2014
Guten Abend Herr Dr. Wuddel,
ich wollte nur kurz Bescheid sagen, dass meine Bewerbungsgespräche nach unserem letzten Termin sehr erfolgreich waren. Mir wurde in den letzten Tagen sowohl eine identische Tätigkeit in einem anderen Unternehmen als auch eine neue Tätigkeit innerhalb [meines derzeitigen Arbeitgebers] angeboten.
Ich habe mich aufgrund der besseren Konditionen dazu entschieden, bei [meinem derzeitigen Arbeitgeber] zu bleiben und dort künftig einer neuen Tätigkeit nachzugehen.
Vielen Dank nochmal für Ihre sehr hilfreiche Beratung, welche ich jederzeit weiterempfehlen würde.
Mit freundlichen Grüßen, aus Tönisvorst
________________________________________

20.01.2014
Betreff: Neuer Job
Hallo Herr Dr. Wuddel,
Ich hoffe Sie hatten einen guten Start ins neue Jahr.
Seit dem 01.01. habe ich einen Job im Rechnungswesen eines Krankenhauses in Duisburg. Vielen Dank noch mal für die gute und freundliche  Beratung.
Ich wünsche Ihnen alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen, aus Oberhausen
________________________________________